Veranstaltungen in chronologischer Reihenfolge:


 

Seite
1 2345»
23 Treffer

Frühjahrstagung der Polizeipensionäre

Wann?

Beginn:12.04.2021
Ende:15.04.2021

Wo?

Heilsbach Bildungs- und Freizeitstätte
An der Heilsbach 1
66996 Schönau/ Pfalz

Veranstalter

Beirat Pfalz

Referent

EPHK a.D. Roland Schlosser

VERSCHOVEB --> 04.-08.10.2021

Mit der Tagung wollen wir „Gute Zeiten“ erleben und damit Kraftressourcen schaffen und Möglichkeiten aufzeigen, beim „Altern jung zu bleiben, zufrieden und erfüllt zu leben“. Schon der römische Philosoph Seneca sagt: „Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Macht. Aber dass ich, solange ich lebe, wirklich lebe, das hängt von mir ab!“ Die Tagung bietet reichlich Gelegenheit, sich mit ehemaligen Kollegen*innen über aktuelle Entwicklungen in Gesellschaft, Polizei und Seelsorge auszutauschen und in gepflegter Geselligkeit mit Gott und der Welt lebendig zu bleiben. Unser Motto: „Tu deinem Geist und Leib des Öfteren etwas Gutes an, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“

KOSTEN: 215 EURO im DZ, 240 EURO im EZ

INFOS: EPHK a.D. Roland Schlosser,
Tel.: 06349 – 1835, rolandschlosser@gmx.net

Moselcamino - Pilgern auf dem Jakobsweg

Wann?

Beginn:18.04.2021
Ende:24.04.2021

Veranstalter

Polizeiseelsorge Bistum Trier

Referent

Hubertus Kesselheim

Leider A B G E S A G T !

Pilgern ist eine Lebenserfahrung. Pilgern ist ein Sinnbild für das Leben und „der Weg ist das Ziel.“ Nur wer aufbricht, kann Neues entdecken.  Leider musste der Pilgerweg 2020 wegen der Corona Krise ausfallen, deshalb direkt eine hoffnungsvolle Neuauflage.

Die Pilgerreise bereits ausgebucht, es gibt eine Warteliste…

weiterlesen »

"Je oller desto doller" - Vorbereitung auf den Ruhestand

Wann?

Beginn:22.04.2021
Ende:23.04.2021

Wo?

Priesterseminar Speyer
Am Germansberg 60
67346 Speyer

Veranstalter

Beirat Pfalz

Referenten

  • Anne Henning
  • Matthias Orth

oder „ … weil ich noch so viel vorhabe!“     
 

Wird voraussichtlich virtuell durchgeführt!

Der Schritt in den Ruhestand ist mit vielen Veränderungen und Herausforderungen verbunden. Themen wie Patientenverfügung, Vollmachten, versorgungsrechtliche Fragen werden genauso beleuchtet wie die Auseinandersetzung mit dem Älterwerden und dessen psychischen, sozialen und gesundheitlichen Folgen.

KOSTEN: 60 Euro im Einzelzimmer

INFOS & ANMELDUNG: polizei-notfall-seelsorge@evkirchepfalz.de

Motorradwallfahrt

Wann?

Beginn:28.04.2021
Ende:30.04.2021

Veranstalter

Hubertus Kesselheim

Referent

Hubertus Kesselheim

Foto: H. Kesselheim
Foto: H. Kesselheim

Die Wallfahrt bereits ausgebucht, es gibt eine Warteliste...

57. EBERNBURGTAGUNG "Schule der Dankbarkeit"

Wann?

Beginn:10.05.2021
Ende:12.05.2021

Wo?

Burg Ebernburg
55583 Bad Münster am Stein - Ebernburg

Veranstalter

Beirat Pfalz

Referenten

  • Anne Henning
  • Matthias Orth

Unser Leben ist ein großes Geschenk. Unser Körper ist unermüdlich für uns da. Jeden Morgen dürfen wir aufwachen und haben alles zur Verfügung, was wir zum Leben brauchen. Ein Blick in die Natur zeigt uns die Wunder der Schöpfung. Ein lächelndes Gesicht weckt das Gefühl der Verbundenheit. Und trotzdem sind wir häufig gestresst und laufen an den kleinen und großen Wundern allzu oft achtlos vorbei. In der Regel bleiben unser Blick und unsere Gefühle an den nervenden oder gar schmerzhaften Dingen des Lebens hängen. Dadurch fügen wir uns ständig neues Leid zu. Wer das ändern und seinen Blick weiten möchte, ist in diesem Seminar gut aufgehoben.

KOSTEN: 80 Euro im Einzelzimmer

INFOS & ANMELDUNG: polizei-notfall-seelsorge@evkirchepfalz.de


Seite
1 2345»

Unser Jahresprogramm  
zum downloaden:

 

 Unser besonderer Hinweis:

Mit Familien Urlaub machen

Wann?

Beginn: 17.07.2021
Ende: 24.07.2021

Veranstalter

  • Markus Reuter
  • Polizeiseelsorge Bistum Mainz für Hessen und RLP

Referenten

  • Markus Reuter
  • Sabine Christe-Philippi
  • Anna Albert

weiterlesen »

Rom-Wallfahrt 2021 jetzt 2022

Wann?

Beginn: 02.04.2022
Ende: 08.04.2022

Veranstalter

Polizeiseelsorge in Deutschland - Bayrisches Pilgerbüro

Referenten

  • Markus Reuter
  • Hubertus Kesselheim

weiterlesen »